top of page
_ABB1666-Bearbeitet.JPG

Mit der Gründung der Comm-Unity EDV GmbH im Jahr 2001, ging es dann Schlag auf Schlag. Die globale Digitalisierung nahm Fahrt auf, und mit ihr wurden auch unsere technischen Möglichkeiten nahezu grenzenlos.

 

Wir haben ständig den Anspruch, komplexe Zusammenhänge zu vereinfachen und all die technischen Möglichkeiten, die uns heute zur Verfügung stehen, miteinander zu verknüpfen und für die Benutzer:innen zu vereinfachen.

 

In den letzten Jahren haben wir uns dabei konsequent als Österreichs führender Entwickler und Experte für innovative und maßgeschneiderte Digitalisierungs-Lösungen etabliert. Sei es durch unser ständiges Bestreben, komplexe Systeme für Gemeindemitarbeiter:innen in einfach zu bedienende Software zu verpacken, oder unseren über Jahre auf Augenhöhe gewachsenen Kontakt zu Österreichs Kommunalverantwortlichen. 

 

Heute sind wir mit unseren Digitalisierungs-Lösungen bereits in allen 9 Bundesländern vertreten. 

 

Das sind wir.

Immer am Puls der Zeit und ständig einen Schritt voraus.

ÜBER UNS

VON EINER VISION ZU ÖSTERREICHS FÜHRENDEM DIGITALISIERUNGS-EXPERTEN IM eGOVERMENT SEKTOR!

In Zeiten von standardmäßig analogen Schreibmaschinen, kaum erschwinglichen EDV-Systemen, Nadeldruckern mit Endlospapier und 8“-Disketten war unsere Idee geboren. Eine Idee, die unser Tun und Handeln seit fast 40 Jahren tagtäglich aufs Neue inspiriert und antreibt – die Organisationsarbeit von Städten und Gemeinden mit Hilfe von computergestützten Systemen zu unterstützen und zu vereinfachen.

 

Begonnen hat alles im Jahr 1979 mit der Gründung der STED (EDV Dienste für steirische Gemeinden & Tochter der RLB Steiermark), als regional agierender EDV-Dienstleister für steirische Gemeinden. In den frühen 90er Jahren waren wir bereits als richtungsweisender, kommunaler Softwareanbieter für das Burgenland, Kärnten und die Steiermark erfolgreich. 

wave_black_lines.png

MEILENSTEINE
DER VERWALTUNGS-DIGITALISIERUNG

2001

GRÜNDUNG DER COMM-UNITY EDV GMBH 
aus dem Zusammenschluss der 4 kommunalen

Software-Anbieter STED, STS, KUB & Gemsoft

ENTWICKLUNG LMR

Entwicklung des Lokalen Melderegisters in Zusammenarbeit mit dem BM.I

2003

2009

START VON PUBLICWARE-HR

Der Personalmanagementsoftware auf Basis von P&I LOGA

START DER ERSTEN GEORG-GEMEINDE

Start unserer innovativen, eigens entwickelten kommunalen Software-Lösung auf SAP-Basis

MITARBEITER:INNEN-STAND STEIGT AUF 60 PERSONEN

G_Logo_A4_02-01-01.png

2015

2016

100ste GEORG-GEMEINDE

 

START GEORG IM BURGENLAND

DER START GEORG IN DER LANDESHAUPTSTADT INNSBRUCK

2017

2018

MITARBEITER:INNEN-STAND STEIGT AUF 100 PERSONEN

START GEORG IN DER LANDESHAUPTSTADT GRAZ

START GEORG IN DER LANDESHAUPTSTADT LINZ

SIEGER ALC-AWARD STEIERMARK

und 2. Platz in der Kategorie "Nationale Großbetriebe"

2020

2021

ERSTER IoT-WIZARD IM EINSATZ

und damit der Einstieg in das Internet of Things

VERLEIHUNG DES STEIRISCHEN LANDESWAPPEN

PILOTPHASE PEOPLE CONNECT

DIE Online-Service-Plattform, die Menschen, Behörden und Unternehmen miteinander verbindet.

DIE 350ste GEORG-GEMEINDE GEHT AN DEN START

PeopleConnect-Logografik_600x600pxV2.png

2022

2023

GO-LIVE FÜR PEOPLE CONNECT

„WIR HABEN UNS IN DEN LETZTEN JAHREN KONSEQUENT ALS ÖSTERREICHS FÜHRENDER ENTWICKLER UND EXPERTE FÜR INNOVATIVE UND MASSGESCHNEIDERTE DIGITALISIERUNGS-LÖSUNGEN ETABLIERT.“

02_Führungsteam (2).jpg

UNSER
MANAGEMENT-TEAM

vlnr.: Gernot Kremer (IT-Services), Ronald Hemmer (Dienstleistungen),

Gudrun Baumgartner (Entwicklung Öffentliche Verwaltung), Michael Stark (Geschäftsführer, Vertrieb & Verwaltung), Regine Fischer (Personalwesen), Thomas Bollin (Dienstleistungen), Alexander Rieger (Produktmanagement)

COMM-UNITY
FACTS

4

STANDORTE​

LEHRLINGE-.png

4

MITARBEITER:INNEN IN AUS- & WEITERBILDUNG

MITARBEITER-.png

118

MITARBEITER:INNEN

ZUFRIEDENE KUNDE-.png

98%

KUNDENZUFRIEDENHEIT

FRAUEN-.png

63

FRAUEN

G_Logo_01_weiß_transparent-01.png

390

GEORG-KUNDEN

MAENNER-.png

55

MÄNNER

PRODUKTE-.png

32

EIGENPRODUKTE

bottom of page