Aktuelle COVID-19 SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
bei Seminaren der Comm-Unity

Im Zuge der neuen Verordnung des Gesundheitsministeriums zum 19. Mai 2021 gibt es auch einige Änderungen für den Seminarbetrieb der Comm-Unity. Bitte beachten Sie, dass folgende hygienische Auflagen und Bedingungen bei all unseren Veranstaltungen unbedingt einzuhalten sind:

1.) Bitte bringen Sie zu Ihrem Seminar bei jedem Termin folgendes mit:

  • Ihren gültigen Impfnachweis oder
  • Ihren Nachweis über einen negativen Antigentest durch eine registrierte Teststelle (max. 48 Stunden alt) oder
  • Ihren PCR-Test (max. 72 Stunden alt) oder
  • Ihren Nachweis über negativen, registrierten Antigen-Schnelltest für zu Hause (max. 24 Stunden alt) oder
  • Ihre ärztliche Bestätigung über Ihre Covid-19-Genesung (maximal 6 Monate alt)

2.) Weiterhin ist das Tragen einer FFP2-Maske im gesamten Gebäude erforderlich

3.) Während der gesamten Veranstaltung ist darauf zu achten, dass ein Mindestabstand von zwei Metern eingehalten wird. Gruppenbildungen sind zu vermeiden. Die Einhaltung des Mindestabstandes gilt für den gesamten Gebäudekomplex.

4.) Sollten Sie sich krank oder unwohl fühlen, bleiben Sie unbedingt zu Hause!

5.) Die aktuell geltenden Informationen zu unserem Seminarbetrieb finden Sie immer auf unserer Homepage unter
https://www.comm-unity.at/seminarbetrieb-covid-19-sicherheitsbestimmungen/

 

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen (Registrierung von Gastronomie-Gästen) wird Ihre Teilnahme (Name und Gemeinde) vorab an den beherbergenden Betrieb übermittelt.

 

Vielen Dank für Ihr Mitwirken!